BAFA

BImSchV

Kontakt

 

Pellets-Komplett-Anlagen
NMT SPK-P
(mit Ersatzbrennstoff Holz und Braunkohle)

Die SPK-P Kessel stammen von der Fa. NMT Heizsysteme GmbH aus Großenhain (Sachsen), einem mittelständischen Unternehmen, das seit 20 Jahren Scheitholz-, Braunkohle- und Pelletskessel mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis produziert.
Sie können auf einfache Weise von Pellets- auf Braunkohlebetrieb umgerüstet werden (vgl. SPK-BK)
 

Diese Komplett-Pakete umfassen:

Nennleistung:

14,5 kW

42,8 kW

Kessel

NMT SPK-P 15

NMT SPK-P 49

 

Laddomat 21-60 mit Energie-Effizienzpumpe (= Ladepumpengruppe m. Rücklauftemperaturanhebung und Schwerkraftventil (für Schwerkraftzirkulation zwischen Heizkessel und Pufferspeicher bei Ausfall der Pumpe))

 

Schmutzfänger für Laddomat

 

Rauchgasthermometer

 

Zugregler

 

Kesselsicherheitsgruppe

 

Kappenventil

 

1x Pelletbrenner PX-22

1x Pelletbrenner PX-50

 

1x Förderschnecke geradläufig 1,5m

1x Förderschnecke geradläufig 1,5m

Pufferspeicher
(grundiert, mit Isolierung,
5 Jahre Herstellergarantie)

1x 800 ltr
(790 x 1890)

2x 800 ltr
(790 x 1890)

Ausdehnungsgefäss

100 ltr

200 ltr

Preis
(inkl. 19% MwSt und Versand*)

6729,- Euro

9849,- Euro

BAFA-Förderung

3500,-
+ 1300,- Euro

3500,-
+ 1300,- Euro

*Versand jeweils frei Bordsteinkante Deutschland (ohne Inseln)

NMT SPK-P

Der Kessel NMT SPK-P besteht aus einem klassischen Festbrennstoffkessel (s.u.) mit einem angebauten Pelletsbrenner mit automatischer Zündung.
Im Kessel integriert ist eine witterungsgeführte Regelung für den Kesselbetrieb, die Pufferladung, die Steuerung eines gemischten Heizkreises, sowie der Brauchwasseraufbereitung.

Durch Einbau einer Wechseltür (Preis: 199,- Euro inkl. MwSt) lassen sich die Kessel auf Festbrennstoffbetrieb umrüsten.
Es kann sogar der patentierte Katalysator nachgerüstet werden, so dass der Kessel auf Braunkohle-Dauerbetrieb nach der BImSchV 2 umgerüstet werden kann.

Eigenschaften des Kessels bei Braunkohlebetrieb:

  • Naturzugkessel mit oberem Abbrand
  • 2-fache Abgasstrom-Umlenkung
  • gross bemessener Füllraum für lange Brenndauer
  • Leistungsregelung erfolgt über den Feuerzugsregler selbständig ohne Fremdenergie
  • über die Sekundärlufteinstellung erfolgt die brennstoffspezifische Luftzufuhr
  • geringer Kaminzugbedarf von 0,15 mbar
  • grosse Füllraumöffnung, glatte Heizflächen, massive Brennroste
  • integrierte Rauchgas-, Regulier- und Absperrklappe
  • integrierte Bypass-Klappe - vermindert Rauchgasaustritt beim Öffnen der Heiztür
  • gute Reinigungsmöglichkeit der Züge und des Brennraums
  • hochwertige Isolierung aus Mineralfaser

Kesselbezeichnung

 

SPK-P 15

SPK-P 49

 

 

 

 

Nennwärmeleistung

kW

14,5

42,8

Nennwärmeleistung Braunkohle

kW

23

45

Höhe mit Steuerung

mm

1200

1300

Breite

mm

450

550

Tiefe mit Brenner

mm

1140

1310

Max. zul. Betriebsdruck

bar

2,5

2,5

Wasserinhalt

Ltr.

76

96

Zugbedarf

Pa

15

Abgasmassenstrom (Pellets)

g/s

9,09

23,17

Abgasmassenstrom (Braunkohle)

g/s

16

23,37

Wirkungsgrad (Pellets)

%

90,6

92,8

Wirkungsgrad (Braunkohle)

%

80-85

80-85

Abgastemperatur (Pellets)

°C

135

149

Abgastemperatur (Braunkohle)

°C

235

250

Gewicht

kg

240

380

Durchmesser Abgasstutzen

mm

160

160

Weitere Informationen zu den Kesseln:

Prospekt und Datenblatt

(Um diese Informationen betrachten zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader von Adobe.
Dieses Programm können Sie kostenlos unter folgender Adresse downloaden: www.adobe.de)

 

Sie brauchen einen anderen Kessel?

Kein Problem! Wir haben eine grosse Auswahl zu bieten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

eMail-Anfrage

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     |   Home   |   Heizung   |   Ersatzteile   |   Produkte